Veranstaltungstermine

Titel Startdatum Startzeit Endzeit Ort Beschreibung
Aktionswoche gegen "Falsche Polizeibeamte" in Hilden Freitag, 17. Mai 2019 09:00 13:00 40724 Hilden, Beethovenstraße / Lortzingstraße, Nordmarkt

Im Rahmen der Aktionwoche gegen "Falsche Polizeibeamte am Telefon" steht das INFO-Mobil der polizeilichen Kriminalprävention in Hilden. Unterstützt werden die Kriminalbeamte/innen von den Sicherheitspartner/innen des Aktionsbündnisses und den Beamten/innen der Verkehrsunfallprävention.

Zum Hintergrund:

Mit der Aktionswoche gegen "falsche Polizeibeamte" reagiert die Kreispolizei auf die seit Jahresbeginn deutlich gestiegenen Fallzahlen von Trickbetrügereien am Telefon. Die Anrufer geben sich dabei am Telefon als vermeintliche Kriminalbeamte, Staatsanwälte oder andere Amtspersonen aus. Die Trickbetrüger setzen ihre Opfer, bei denen es sich meist um Seniorinnen oder Senioren handelt, gezielt unter Druck und tischen eine Lügengeschichte auf, um an Erspartes oder Wertgegenstände zu kommen.

 

Aktionswoche gegen "Falsche Polizeibeamte" in Mettmann Montag, 27. Mai 2019 09:00 13:00 40822 Mettmann, Königshofgalerie

Im Rahmen der Aktionwoche gegen "Falsche Polizeibeamte am Telefon" steht das INFO-Mobil der polizeilichen Kriminalprävention diese Woche in Mettmann. Unterstützt werden die Kriminalbeamte/innen von den SIcherheitspartner/innen des Aktionsbündnisses und den Beamten/innen der Verkehrsunfallprävention.

Zum Hintergrund:

Mit der Aktionswoche gegen "falsche Polizeibeamte" reagiert die Kreispolizei auf die seit Jahresbeginn deutlich gestiegenen Fallzahlen von Trickbetrügereien am Telefon. Die Anrufer geben sich dabei am Telefon als vermeintliche Kriminalbeamte, Staatsanwälte oder andere Amtspersonen aus. Die Trickbetrüger setzen ihre Opfer, bei denen es sich meist um Seniorinnen oder Senioren handelt, gezielt unter Druck und tischen eine Lügengeschichte auf, um an Erspartes oder Wertgegenstände zu kommen.

 

Aktionswoche gegen "Falsche Polizeibeamte" in Mettmann Dienstag, 28. Mai 2019 09:00 13:00 40822 Mettmann, Flurstraße. Einkaufszentrum Rewe / Aldi

Im Rahmen der Aktionwoche gegen "Falsche Polizeibeamte am Telefon" steht das INFO-Mobil der polizeilichen Kriminalprävention diese Woche in Mettmann. Unterstützt werden die Kriminalbeamte/innen von den SIcherheitspartner/innen des Aktionsbündnisses und den Beamten/innen der Verkehrsunfallprävention.

Zum Hintergrund:

Mit der Aktionswoche gegen "falsche Polizeibeamte" reagiert die Kreispolizei auf die seit Jahresbeginn deutlich gestiegenen Fallzahlen von Trickbetrügereien am Telefon. Die Anrufer geben sich dabei am Telefon als vermeintliche Kriminalbeamte, Staatsanwälte oder andere Amtspersonen aus. Die Trickbetrüger setzen ihre Opfer, bei denen es sich meist um Seniorinnen oder Senioren handelt, gezielt unter Druck und tischen eine Lügengeschichte auf, um an Erspartes oder Wertgegenstände zu kommen.

 

Aktionswoche gegen "Falsche Polizeibeamte" in Mettmann Mittwoch, 29. Mai 2019 09:00 13:00 40822 Mettmann, Jubiläumsplatz, Wochenmarkt

Im Rahmen der Aktionwoche gegen "Falsche Polizeibeamte am Telefon" steht das INFO-Mobil der polizeilichen Kriminalprävention diese Woche in Mettmann. Unterstützt werden die Kriminalbeamte/innen von den SIcherheitspartner/innen des Aktionsbündnisses und den Beamten/innen der Verkehrsunfallprävention.

Zum Hintergrund:

Mit der Aktionswoche gegen "falsche Polizeibeamte" reagiert die Kreispolizei auf die seit Jahresbeginn deutlich gestiegenen Fallzahlen von Trickbetrügereien am Telefon. Die Anrufer geben sich dabei am Telefon als vermeintliche Kriminalbeamte, Staatsanwälte oder andere Amtspersonen aus. Die Trickbetrüger setzen ihre Opfer, bei denen es sich meist um Seniorinnen oder Senioren handelt, gezielt unter Druck und tischen eine Lügengeschichte auf, um an Erspartes oder Wertgegenstände zu kommen.

 

Aktionswoche gegen "Falsche Polizeibeamte" in Mettmann Freitag, 31. Mai 2019 09:00 13:00 40822 Mettmann, Am Peckhaus, Einkaufszentrum Rewe / Aldi

Im Rahmen der Aktionwoche gegen "Falsche Polizeibeamte am Telefon" steht das INFO-Mobil der polizeilichen Kriminalprävention diese Woche in Mettmann. Unterstützt werden die Kriminalbeamte/innen von den SIcherheitspartner/innen des Aktionsbündnisses und den Beamten/innen der Verkehrsunfallprävention.

Zum Hintergrund:

Mit der Aktionswoche gegen "falsche Polizeibeamte" reagiert die Kreispolizei auf die seit Jahresbeginn deutlich gestiegenen Fallzahlen von Trickbetrügereien am Telefon. Die Anrufer geben sich dabei am Telefon als vermeintliche Kriminalbeamte, Staatsanwälte oder andere Amtspersonen aus. Die Trickbetrüger setzen ihre Opfer, bei denen es sich meist um Seniorinnen oder Senioren handelt, gezielt unter Druck und tischen eine Lügengeschichte auf, um an Erspartes oder Wertgegenstände zu kommen.

 

Informationsstand in Mettmann Mittwoch, 26. Juni 2019 10:00 12:30 40822 Mettmann, Jubiläumsplatz, Wochenmarkt

Auf dem Mettmanner Jubiläumsplatz findet der monatliche Infostand der Sicherheitspartner/innen der Kreispolizeibehörde statt. 

Rund um das umfangreiche Thema " Seniorensicherheit" informieren die ASS!e mit praxisnahen Tipps und interessanten Broschüren auf dem Wochenmarkt.

Dabei werden Sie von dem zuständigen Verkehrssichersheitsberater, PHK Udo Loppnow, unterstützt. 

Informationsstand auf dem Feierabendmarkt in Heiligenhaus Donnerstag, 4. Juli 2019 16:00 20:00 42579 Heiligenhaus, Hauptstraße, Rathausplatz, Feierabendmarkt

Zum zweiten Mal stellen die Heiligenhauser ASS!e sich und das Aktionsbündnis auf dem Feierabendmarkt vor. Die zuständige Verkehrssichersheitsberaterin, PHKin Saskia Pletsch, unterstützt die Sicherheitsparterinnen und Partner bei der Beratung der Bürgerinnen und Bürger. Zahlreiches Infomationsmaterial zu den Beratungsmodulen erhalten Sie ebenfalls vor Ort.

Infostand in Mettmann Mittwoch, 24. Juli 2019 10:00 12:30 40822 Mettmann, Jubiläumsplatz

Die Mettmanner ASS!e stellen sich und das Aktionsbündnis auf dem Wochenmarkt vor. 

PHK Udo Loppnow, zuständiger Verkehrssicherheitsberater der Kreispolizeibehörde Mettmann, unterstützt dabei tatkräftig. 

Infostand in Monheim am Rhein Mittwoch, 14. August 2019 10:00 12:00 40789 Monheim am Rhein, Rathauscenter vor Aldi

Die Monheimer ASS!e stellen sich und das Aktionsbündnis mit seinen drei Modulen vor.

Mit von der Partie ist die zuständige Verkehrssichersheitsberaterin, PHKin Ilka Steffens.

Infostand in Mettmann Mittwoch, 4. September 2019 10:00 12:30 40822 Mettmann, Jubiläumsplatz, Wochenmarkt

Die Mettmanner ASS!e stellen sich und die folgenden drei Module des Aktionsbündnisses vor:

1. Schutz vor Trickbetrug/Trickdiebstahl

2. Sicher im Straßenverkehr

3. Schutz vor Einbruchdiebstahl

Dabei werden Sie tatkräftig von dem zuständigen Verkehrssichersheitsberater, PHK Udo Loppnow, unterstützt. 

Infostand am Monheimer EKZ Holzweg Freitag, 13. September 2019 10:00 12:00 40789 Monheim- Baumberg, Einkaufszentrum Holzweg, Höhe Rosenapotheke

Die Monheimer ASS!e stellen sich und das Aktionsbündnis in Baumberg vor.

Mit von der Partie ist die Verkehrssichersheitsberaterin PHKin Ilka Steffens.

Vortrag in Mettmann zum Thema "Schutz vor Einbruchdiebstahl" Donnerstag, 10. Oktober 2019 15:00 16:30 40822 Mettmann, Bahnstraße 55, DRK - Haus

Der Mettmanner Sicherheitsberater und Kriminalbeamte a.D., Wolfgang Koninski, informiert die Seniorengruppe des DRK zum Thema:

"Schutz vor Einbruch- Sicherheit ist Lebensqualität"

Letzter Infostand des Jahres der Mettmanner ASSe auf dem Wochenmarkt Mittwoch, 23. Oktober 2019 10:00 12:30 40822 Mettmann, Jubiläumsplatz

Zum letzten Mal in diesem Jahr stellen die Mettmanner ASS!e sich und die folgenden drei Module des Aktionsbündnisses vor:

1. Schutz vor Trickbetrug/Trickdiebstahl

2. Sicher im Straßenverkehr

3. Schutz vor Einbruchdiebstahl

Dabei werden Sie von dem zuständigen Verkehrssichersheitsberater, PHK Udo Loppnow, tatkräftig unterstützt. 

Informationsstand in Langenfeld Dienstag, 12. November 2019 10:00 12:00 40764 Langenfeld, Galerieplatz 1, Stadtgalerie

Die Langenfelder ASS!e stellen sich und das Aktionsbündnis vor.

Dabei werden Sie von der zuständigen Verkehrssichersheitsberaterin, PHKin Katja Lindemann, tatkräftig unterstützt. 

Infostand in Monheim am Rhein Mittwoch, 20. November 2019 10:00 12:00 40789 Monheim am Rhein, Rathauscenter vor Aldi

Die Monheimer ASS!e stellen sich und das Aktionsbündnis vor. Dabei werden sie von der zuständigen Verkehrssichersheitsberaterin, PHKin Ilka Steffens, unterstützt.